Bobath- und Brügger-Therapie

Bobath- und Brügger-Therapie

Nach dem Bobath-Behandlungskonzept werden Kinder, aber auch Erwachsene behandelt, die aufgrund einer Hirnschädigung bewegungsgestört sind (Spastik, Halbseitenlähmung, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Traumen oder Morbus Parkinson). Durch ein spezielles Untersuchungsverfahren analysiert der Brügger-Therapeut mit Ihnen gemeinsam, wo sich Ihre Einschränkungen befinden. Vielschichtige und langanhaltende Beschwerden können so gelindert werden.